Fachtagung: Kinder sprechen viele Sprachen

06.01.2006

 

EAFE Logo

Diese Fachtagung will:

  • Grundlagen des Spracherwerbs und des Zweitspracherwerbs darstellen
  • die Konzeption und die Ergebnisse bilingualer Kitas erläutern
  • Einblicke in die praktische Arbeit bilingualer Kitas geben
  • Mehrsprachigkeit durch die Vielfalt der Kulturen und Herkunftsländer thematisieren und Konzeptideen diskutieren
  • auf die nahtlose Weiterführung des Spracherwerbs in der Grundschule und die dort erzielten Ergebnisse hinweisen
  • Einblicke in die Praxis einer bilingualen Grundschule geben
  • Schritte auf einem Weg zum bilingualen Kindergarten aufzeigen

Als  ReferentInnen  konnten gewonnen werden:

 

- Eva Hammes-Di Bernardo, MA phil., Saarbrücken:
   „Früher Fremdsprachenerwerb – frühe Fremdsprachenvermittlung für einsprachig aufwachsende Kinder“

- Prof. Dr. Thorsen Piske, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd:
   „Ergebnisse in der bilingualen Grundschule“

- Dr. Petra Burmeister, Universität Osnabrück
   „Grundlagen des Zweitspracherwerb durch  Immersion in der Kindertageseinrichtung“

- Uta Fischer, Schulleiterin Claus-Rixen-Schule, Altenholz:
   „Praxis der bilingualen Grundschule“

- Anke Schilk, Leiterin der zweisprachigen (bilingualen) kommunalen Kita Melsdorf:
   „Beispiel für eine zweisprachige Kindertageseinrichtung“

- Dr. Annette Lommel, FMKS, Kiel:
   „Schritte zur zweisprachigen (bilingualen) Kindertageseinrichtung“

Hier können Sie sich das Programm, die Anmeldung und Wegbeschreibung downloaden.

Weitere Informationen bei:

Norbert Dyhringer
0231 - 5483-245
dyhringer@awo-ww.de

Weitere Nachrichten

Meldung vom 23.03.2022
In 13 weiteren AWO Seniorenzentren des Bezirksverbandes Westliches Westfalen kommen Tovertafeln als digitale Innovation zum Einsatz – gefördert von der Glücksspirale. weiterlesen
Meldung vom 17.03.2022
Vor dem Spielen Hände desinfizieren! Im offenen Ganztag hat die Pandemie vieles verändert - auch in der OGS der Grundschule Grundschöttel in Wetter. weiterlesen
Meldung vom 14.03.2022
Der Bezirksverband startet am 31.08.2022 den zweiten Durchgang der Zertifikatsfortbildung Z.I.E.L. (Zertifizierungskurs intensive elementarpädagogische Lernmodule). weiterlesen
Meldung vom 10.03.2022
Na, schon neugierig geworden? Heute geben wir weitere Hinweise auf unseren Video-Podcast „Miteinander trotz Corona“. weiterlesen
Meldung vom 04.03.2022
Ukraine-Hilfe schnell, einfach und unkompliziert: Wir freuen uns über die vielen solidarischen Engagements in unseren Gliederungen. An dieser Stelle möchten wir Euch eine Aktion unseres Unterbezirks Ruhr-Mitte für die Menschen in der Ukraine ans Herz legen. weiterlesen
Meldung vom 01.03.2022
Erst will er, dann will er nicht – im Süden des Landes „södert“ der Söder um die Impfpflicht herum. Als hätte er von Uli Hoeneß gelernt, denn bei dem haben die Bayern immer recht. weiterlesen
Meldung vom 21.02.2022
Ab 2026 werden 20 bis 30 Prozent mehr Plätze im Offenen Ganztag benötigt. Die Schüler*innen haben das Recht auf gutes und qualifiziertes Personal. Sie brauchen Räume und vielfältige Bildungsangebote. weiterlesen
Meldung vom 18.02.2022
Fast 30 Euro pro Quadratmeter Kaltmiete bezahlt Juliane Schneider (Name geändert) aus München für ihre kleine Wohnung. Kein Einzelfall. Die Mietpreise in Deutschland gehen weiter nach oben. weiterlesen
Meldung vom 16.02.2022
Freiwilligendiensten drohen 2024 Haushaltskürzungen von 20 %weiterlesen
Meldung vom 15.02.2022
Bezirksverband unterstützt Appell zur Vermeidung von Armut weiterlesen