Kinderschutz ist Kinderrecht!

10.02.2020

Die diesjährige Fachtagung bildet sowohl den Auftakt als auch die Klammer für den Prozess des Institutionellen Kinderschutzes, den die AWO Bezirk WW vorantreibt. Mit dem Fachtag wird der Bogen von dem Schutzauftrag aller unserer Einrichtungen für Kinder und Jugendliche zur Sicherung der Kinderrechte geschlagen.

Wenn Einrichtungen ganz selbstverständlich einen achtsamen Umgang mit den anvertrauten Kindern und Jugendlichen pflegen, für die Rechte der Kinder einstehen und Verfahren zu deren Schutz kennen, dann bieten Einrichtungen größtmögliche Sicherheit. Es sollen Kompetenzorte geschaffen werden, in den eine Kultur des Respekts für alle leitend ist.

Der Auftakt verdeutlicht, an welchen Stellen Träger, Teams und Mitarbeiter*innen eine besondere Verantwortung für die Sicherheit der anvertrauten Kinder und Jugendlichen haben. Am Nachmittag werden Workshops praxisnah spezifische Themen vertiefen. Begleitend wird eine interaktive Galerie Impulse bieten. Frei nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ werden hier spannende Angebote, interessante Projekte und tolle Ideen rund um das Thema Kinder-und Jugendrechte präsentiert.

Die Veranstaltung findet statt am 06.03.2020 in der Zeit von 09:30 bis 15:30 Uhr in der Tagungsstätte Haus Villigst.

Zum Programm
Zur Anmeldung

Weitere Nachrichten

Meldung vom 24.01.2020
Für die Mitglieder und Mitarbeiter kaum fassbar, ist am Mittwochnachmittag unerwartet die langjährige stellvertretende Vorsitzende unseres Bezirks Westliches Westfalen, Gerda Kieninger gestorben.weiterlesen
Meldung vom 22.01.2020
Eine starke Stimme für Alleinerziehende: Für AWO NRW waren Muna Hischma und Christine Robenek (Abteilung Soziales des Bezirksverbandes Westliches Westfalen) zu Gast im Düsseldorfer Landtag. weiterlesen
Meldung vom 17.01.2020
Zu den Durchsuchungen von Wohn- und Geschäftsräumen im Zusammenhang mit den Vorwürfen gegen die AWO Kreisverbände Frankfurt am Main und Wiesbaden erklärt Wolfgang Stadler, Vorstandsvorsitzender des AWO Bundesverbandes: weiterlesen
Meldung vom 16.01.2020
Mitte Januar trafen sich 30 Führungskräfte aus allen Gliederungen der AWO im Westlichen Westfalen, um sich über die Änderungen des Gesetzes zur frühen Bildung und Förderung von Kindern (KIBIZ) zu verständigen. weiterlesen
Meldung vom 01.01.2020
Der Steiger fragt sich heute: Ist der Westfale in Dortmund eigentlich noch echter Westfale? Oder wurde er in dieser Stadt durch den Signal-Idunaer ausgetauscht? weiterlesen