55 Quereinsteiger ausgebildet

25.06.2020

AWO-Projekt endet / letzter Jahrgang verabschiedet

Der letzte Jahrgang der Quereinsteiger, die die AWO im Zuge eines ESF-Projektes „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas“ zu Erziehern ausgebildet hat, wurde im Juni verabschiedet. 20 Absolventen des dritten und damit letzten Jahrgangs erhielten im Juni ihre Zeugnisse und Anerkennungsurkunden.

Vom Beginn des Projektes im August 2015 bis jetzt wurden insgesamt 55 „Quereinsteiger“ erfolgreich ausgebildet. „Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Menschen gemacht, die mit einer fachfremden Berufsbiografie nun den Weg in die Kitas und andere Jugendhilfeeinrichtungen gefunden haben“ sagt Ulla Hawighorst, Fachbereichsleiterin Kinder, Jugend, Familie beim AWO Bezirksverband Westliches Westfalen. „Wir freuen uns über die gelungene Zusammenarbeit mit allen beteiligten Partnern, dem Gisbert-von-Romberg Berufskolleg in Dortmund, den fünf Unterbezirken und dem städtischen Eigenbetrieb Fabido, der die Ausbildungsmöglichkeiten geschaffen haben.“ Koordiniert wurde das Projekt von Susanne Schmelter und Katrin Gaiser.

Mit Blick auf den Fachkräftemangel ist die AWO auch über das Projekt hinaus bemüht, Quereinsteiger zu begleiten. Mit einem Ausbildungskonzept für Praktikanten und Studierende und einer Praxisanleitungsqualifizierung wird eine enge Verzahnung von schulischer und praktischer Ausbildung von Kita-Fachkräften unterstützt.

„Die Studierenden, die Erzieher werden möchten, benötigen eine Ausbildungsvergütung. Das gilt erst recht für die Quereinsteiger mit einer anderen Berufsbiografie. Im Verlauf der vergangenen fünf Jahre wurde die Ausbildung zunehmend auf eine praxisintegrierte Ausbildung ausgerichtet und eine Vergütung verhandelt“, so Ulla Hawighorst.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 15.01.2021
Die nächsten Wochen bedeuten für Saikou Diallo ein ganzes Leben. Vor drei Jahren ist er nach Deutschland geflüchtet, hat Heimat und Familie in Guinea verlassen müssen. weiterlesen
Meldung vom 12.01.2021
Bingo! Mit Freunden und Bekannten in Kontakt bleiben, mit netten Menschen plaudern und Geselligkeit genießen? All das möchten wir nicht weiter missen, sondern wagen uns gemeinsam zum Treffen ins Internet und vor die Kamera! weiterlesen
Meldung vom 01.01.2021
Eine Ära geht zu Ende. In diesem Jahr tritt Angela Merkel nicht mehr als Bundeskanzlerin an. Ein ernstes Dreigestirn hat bietet sich für die Nachfolge an. Der Steiger fragt sich, wer da wohl am Ende lacht. weiterlesen