Guter Ganztag: AWO pocht auf Qualität

16.03.2021

Eine gute Qualität im Offenen Ganztag ist der AWO seit Jahren ein wichtiges Anliegen. Der Bundesverband startete im Sommer 2020 gemeinsam mit vielen Akteuren vor Ort und dem Fachbereich Kinder, Jugend, Familie des Bezirksverbands eine Online-Kampagne „#Ganztagsbetreuung. Ganz schnell? Ganz gut?!“. Unter hohem Zeitdruck sollten durch Bund und Länder zum 1.9.2020 Eckpunkte für eine gesetzliche Umsetzung vorgestellt werden. Die Kampagne hatte das Ziel, diese gesetzlichen Vorbereitungen mit der klaren  Botschaft zu begleiten: Auch die Qualität und nicht nur der Ausbau müssen in den Blick genommen werden!
Viele unterschiedliche Beiträge von Wissenschaftler*innen, aber auch von Praktiker*innen des Offenen Ganztags wurden in der Kampagne aufgenommen. Sie alle finden sich in der Onlinepublikation wieder und können genutzt werden.
Alle Unterlagen unter https://www.awo.org/GuterGanztag.

Das hohe Tempo des vergangenen Sommers wurde auf Bundesebene nicht gehalten. Nach wie vor gibt es keine Übereinkunft zur Finanzierung eines Rechtsanspruchs von Bund und Ländern, die Gespräche stagnieren. Vermutlich lässt sich nun das Gesetzesvorhaben  in dieser Legislaturperiode nicht mehr umsetzen. Um keine weitere Zeit für eine Verbesserung der finanziellen und qualitativen Situation des Offenen Ganztagsangebots zu verlieren, werden wir nun in NRW Gespräche mit den beiden Ministerien (Schule und Familie) und den Spitzenverbänden der Freien und öffentlichen Wohlfahrtspflege einfordern und uns einbringen. Erst recht  in Zeiten der Pandemie wird der wichtige Auftrag der Ganztagsangebote für die Unterstützung der Kinder durch außerschulische Bildungsangebote deutlich.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 26.08.2021
AWO-Talk gibt Einblicke in die Herausforderungen der Pflege weiterlesen
Meldung vom 13.08.2021
Am 12.09.2021 feiert der AWO Bezirksverband Westliches Westfalen gemeinsam mit dem Unterbezirk Ruhr-Mitte 60 Jahre Beratungsstellen für Menschen aus der Türkei, ehemals auch bekannt als Türk Danış. weiterlesen
Meldung vom 13.08.2021
Hand aufs Herz! – Das AWO Gespräch zur Bundestagswahl weiterlesen
Meldung vom 10.08.2021
Ab Mittwoch, den 11. August 2021 schaltet die AWO eine kostenfreie Hotline. Betroffene und Helfende aus den Hochwassergebieten erhalten unkompliziert und schnell psychologische Unterstützung. weiterlesen
Meldung vom 06.08.2021
Betroffene in Hagen und im Märkischen Kreis können im Sauerland oder an der Ostsee neue Kräfte tanken weiterlesen
Meldung vom 01.08.2021
Der Mindestlohn für Pflegekräfte aus dem Ausland kommt. Eigentlich ein Schritt in die richtige Richtung. Am Ende aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein in einer endlosen Elendsstaffel, meint der Steiger. weiterlesen
Meldung vom 23.07.2021
Gemeinsame Spendeninitiative für Opfer der Flutkatastrophe in NRW weiterlesen
Meldung vom 20.07.2021
Die Hilfsbereitschaft für die vom Hochwasser betroffenen Menschen ist hoch. Zahlreiche Anfragen erreichen den Bezirksverband, ob und wie gespendet werden kann. weiterlesen
Meldung vom 19.07.2021
Ende September startet der Bezirksverband eine neue Zertifikatsfortbildung mit dem Ziel der Fachkräftegewinnung. weiterlesen
Meldung vom 19.07.2021
Die Entwicklung von Medienkonzepten und digitalen Wegen für die Jugendsozialarbeit NRW ist wichtiger denn je. weiterlesen