BP-Mitarbeitende spenden für AWO-Seniorenzentrum in Hagen

22.12.2021

Mit einer Spende von 15.000 Euro unterstützt die Ruhr Oel GmbH BP Gelsenkirchen das Martha-Müller-Seniorenzentrum in Hagen-Hohenlimburg. Das Seniorenzentrum des AWO Bezirksverbandes Westliches Westfalen wurde im Sommer durch das Hochwasser stark beschädigt. Vorstandsvorsitzender Michael Scheffler nahm die Spende dankbar in Gelsenkirchen von den Betriebsräten Detlef Gajewsky, Darko Manojlovic und Kay Labusch entgegen. „Fluthilfe ist kein Sprint, sondern eher ein Marathon, für den wir einen langen Atem brauchen. Aktuell wird schrittweise damit begonnen, unser Martha-Müller-Seniorenzentrum in Hagen-Hohenlimburg zu renovieren. Wir sind zuversichtlich, dass ab Sommer 2022 wieder Seniorinnen und Senioren in der Einrichtung betreut werden können. Das Hochwasser hat schwere Schäden verursacht, weshalb die großzügige Spende über 15.000 Euro eine wertvolle Hilfe ist. Wir freuen uns sehr über die große Solidarität und Anteilnahme der Menschen und danken der Mitarbeiterschaft der Ruhr Oel GmbH BP Gelsenkirchen für die Unterstützung“, so Michael Scheffler. Initiiert wurde die Spendenaktion vom Betriebsrat, der alle Mitarbeitenden des Unternehmens dazu aufrief, sich zu beteiligen.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 21.01.2022
Jährlich werden deutschlandweit rund 12 Millionen Tonnen Nahrungsmittel weggeworfen – viele davon wären sogar noch genießbar. Um einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, startete die AWO im westlichen Westfalen bereits Ende 2021 in acht ausgewählten Seniorenzentren mit dem Projekt „Reduzierung von Lebensmittelabfällen“. weiterlesen
Meldung vom 13.01.2022
AWO Bundesverband würdigt Ehrenamts-Projekt des KV Siegen-Wittgenstein/Olpe mit Lotte-Lemke-Preis weiterlesen
Meldung vom 01.01.2022
Herzlichen Glückwunsch, der Steiger ist nun offiziell Senior! Jetzt kann er schon mal etwas Kupfergeld von seiner Niedrigrente an die Seite legen, um damit die hippe Jugend zu ärgern, die hinter ihm an der Kasse wartet. weiterlesen