Paket-Patenschaften für Menschen in der Ukraine

04.03.2022

Ukraine-Hilfe schnell, einfach und unkompliziert: Wir freuen uns über die vielen solidarischen Engagements in unseren Gliederungen. An dieser Stelle möchten wir Euch eine Aktion unseres Unterbezirks Ruhr-Mitte für die Menschen in der Ukraine ans Herz legen. Ab sofort gibt es dort die Möglichkeit, Paket-Pat*in zu werden. Interessierte können für 35 Euro ein Care-Paket zusammenstellen lassen. Die AWO-LKW werden von einem großen Lebensmittelhändler mit Paletten ausgestattet und zur ukrainischen Grenze in Polen oder Rumänien gefahren, wo Hilfsorganisationen dann die Pakete so packen können, dass sie passgenau eingesetzt werden. Die ersten LKW starten Mitte März.

Spendenkonto:
AWO Bochum
IBAN: DE75 4305 0001 0001 2088 18
BIC: WELADED1BOC
Stichwort: Ukraine-Hilfe

Weitere Nachrichten

Meldung vom 01.08.2023
Mit einem offenen Brief hat sich der AWO Bezirksverband Westliches Westfalen an den Unionsvorsitzenden Friedrich Merz gewandt. weiterlesen
Meldung vom 31.07.2023
Brian Nickholz, MdB, war auf einer Freizeit des Bezirksjugendwerkes der AWO Westliches Westfalen zu Gast. weiterlesen
Meldung vom 10.07.2023
Positionspapier zur Leiharbeit in den Arbeitsfeldern der Freien Wohlfahrtspflege weiterlesen
Meldung vom 10.07.2023
Freie Wohlfahrtspflege NRW unterstützt Entschließungsantrag des Landes NRW weiterlesen
Meldung vom 07.07.2023
Die Arbeiterwohlfahrt kritisiert die Sparpläne im gerade vorgestellten Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2024 scharf. AWO-Präsident Michael Groß erklärt dazu: weiterlesen
Meldung vom 07.07.2023
Die Bundesregierung hat mit ihrem Gesetzesvorhaben zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung in der letzten Fassung einen richtungsweisenden Entwurf vorgelegt. Dazu erklärt Kathrin Sonnenholzner, Präsidentin der Arbeiterwohlfahrt: weiterlesen
Meldung vom 06.07.2023
Beratungs- und Hilfsangebote werden wegen hoher Nachfrage fortgesetzt weiterlesen
Meldung vom 05.07.2023
Betreuungskollaps droht: Land muss seiner Verantwortung fürs Soziale gerecht werden weiterlesen
Meldung vom 01.07.2023
Alles so schön weit weg: Über manche Dinge will man sich keine Gedanken machen, wenn die Sonne im Urlaub auf den Bauch scheint. Über Gasfüllstände oder den Arbeitsmarkt. Aber spätestens zu Hause muss man sich dann doch wieder mit den Themen des Alltags beschäftigen. weiterlesen
Meldung vom 21.06.2023
Schnelle Einigung zwischen AWO Arbeitgebern und ver.di in NRW weiterlesen