Deutscher Seniorentag in Dortmund: AWO-Experten beraten und informieren

21.02.2018

Ob Seniorenreisen, Pflegeberatung, Ernährung im Alter, Kuren für pflegende Angehörige oder Vorsorge – auf dem Deutschen Seniorentag vom 28. bis 30. Mai stellt die AWO ihr breites Angebotsspektrum vor. Fachleute informieren an allen drei Tagen am Stand in Halle 3B. Besucher treffen dort auf Experten, die Antworten geben, Lösungen finden und ein offenes Ohr haben.

Mehrmals täglich finden am Stand Interviews mit Fachleuten statt, die sich zu aktuellen Themen äußern und anschließend Fragen beantworten.

Unser Programm

Rund um das Thema „Auszeit für pflegende Angehörige“ dreht sich zudem unsere AWO-Talkrunde auf der Messebühne. Am Montag, 28. Mai, ab 16.30 Uhr erfahren Sie, welche Probleme und Belastungen pflegenden Angehörigen den Alltag erschweren. Wo finde ich Beratungsangebote? Wie kann beantrage ich eine Kur, um neue Kraft zu tanken? Betroffene und Experten geben Antworten.

Leicht verständliche Informationen vermittelt ein Kartenspiel, das die AWO für die Beratung von pflegenden Angehörigen entwickelt hat. Wir stellen „Blockade“ am Dienstag, 29. Mai, von 9.30 bis 11 Uhr im Raum „Rosenterrassen Ost“ vor. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich spielerisch durch den Dschungel der Gesetzgebung leiten zu lassen.

Visionäre sind bei unserem World Café am Dienstag, 29. Mai, gefragt. Von 11.30 bis 13 Uhr beschäftigen wir uns im  Raum „Rosenterrassen Ost“ Generationen übergreifend damit, wie wir im Alter leben wollen. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Auf einen Blick:

28. Mai, 16.30 Uhr: Talkrunde „Auszeit für pflegende Angehörige, Messebühne

29. Mai, 9.30 bis 11 Uhr: „BLOCKADE – Das Spiel zur Wirklichkeit - Beratung und Informationen für pflegende Angehörige“, Rosenterrassen Ost

29. Mai, 11.30 bis 13 Uhr: „So wollen wir im Alter leben!“, Rosenterrassen Ost

Weitere Infos unter www.deutscher-seniorentag.de

Der 12. Deutsche Seniorentag findet vom 28. bis 30. Mai 2018 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt.

Adresse:
Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

Öffnungszeiten:
Montag, 28. Mai: 9 bis 18 Uhr
Dienstag, 29. Mai: 9 bis 18 Uhr
Mittwoch, 30. Mai: 9 bis 17 Uhr

Weitere Nachrichten

Meldung vom 09.09.2019
Am Donnerstag, den 26.09. um 19 Uhr veranstaltet das Projekt „Zukunft mit Herz“ einen Vortrag des Politologen Andreas Kemper. weiterlesen
Meldung vom 04.09.2019
Auf die AWO ist Verlass! Sie ist da, wenn man sie braucht und überhaupt: Seit einem Jahrhundert gibt es den Verband. weiterlesen
Meldung vom 01.09.2019
Rund 50.000  Besucher an drei Tagen: Der AWO Bezirksverband ist mehr als zufrieden mit der 100-Jahre-Feier in Dortmund, die heute mit dem Familien-Rockkonzert auf dem Friedensplatz zu Ende gegangen ist. weiterlesen
Meldung vom 29.08.2019
Mit gleich zwei Ständen war die AWO auf dem diesjährigen 44. Waltroper Parkfest vertreten. weiterlesen
Meldung vom 09.08.2019
Seit über 30 Jahren engagiert sich die AWO in der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung. In 21 AWO-Beratungsstellen finden jährlich rund 160.000 Menschen Hilfe und Unterstützung. weiterlesen
Meldung vom 08.08.2019
Ohne freiwillige Helfer geht es nicht: Ehrenamtliche sind die Helden des Alltags. weiterlesen
Meldung vom 23.07.2019
Landesrahmenvertrag zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes unterschrieben weiterlesen
Meldung vom 18.07.2019
20 Teilnehmer des ESF Projektes „Quereinstieg - mehr Männer und Frauen in Kitas“ konnten ihren erfolgreichen Abschluss zum staatlich anerkannten Erzieher bzw. Erzieherin feiern. weiterlesen
Meldung vom 16.07.2019
Berufserfahrung sammeln und gleichzeitig studieren – die AWO bietet in Kooperation mit der Internationalen Universität Bad Honnef (IUBH) ein Duales Studium im Bereich „Soziale Arbeit“ an. weiterlesen
Meldung vom 15.07.2019
Zum Thema „Konflikte als Chance für eine stabile Beziehungsebene“ haben sich die AWO Mitarbeitenden der Jugendsozialarbeit und der Offenen Kinder- und Jugendarbeit spannende Projekte und Aktionen überlegt. weiterlesen