Jugendsozialarbeit der Zukunft: AWO macht sich auf den Weg!

18.06.2024

30 Fachkräfte aus der Jugendsozialarbeit der AWO Westliches Westfalen trafen sich im Eugen-Krautscheid-Haus in Dortmund zum Workshop „Jugendsozialarbeit der Zukunft“. Im Mittelpunkt standen an diesem Tag aktuelle und zukünftige Herausforderungen und die Frage, wie die Angebote der Jugendsozialarbeit möglichst zukunftsorientiert gestalten werden können. Der Workshop nutzte Methoden des Design Thinking, um kreative Perspektiven und realistische Lösungen für die Zukunft der Jugendsozialarbeit zu entwickeln.

Die Teilnehmenden reflektierten den aktuellen Stand der Jugendsozialarbeit, besprachen Erfolge, identifizierten zukünftige Herausforderungen und diskutierten offene Fragen. Besonders intensiv wurde über den Perspektivwechsel in den Blick genommen: Welche Bedürfnisse, Wünsche und Herausforderungen haben die Jugendlichen, welche die Fachkräfte? Dieser fachliche Dialog lieferte wertvolle Erkenntnisse, die den weiteren Verlauf des Tages prägten.
Es wurden konkrete Ideen für die Zukunft der Jugendsozialarbeit entwickelt und innovative Ansätze gemeinsam erarbeitet. Mit dem Workshop wurde ein Prozess angestoßen, der die Träger über die nächsten Monate begleitet. Für das Frühjahr 2025 ist der nächste Workshop geplant.

Die Angebote der Jugendsozialarbeit nehmen eine wichtige Rolle im Übergang Schule-Beruf ein, um jungen Menschen einen geschützten Rahmen anzubieten, in dem sie ihre Stärken entdecken können und individuell gestärkt werden, eine Perspektive für sich zu entwickeln.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 12.07.2024
Die AWO bietet ab November 2024 Kurmaßnahmen für pflegende Eltern an. weiterlesen
Meldung vom 11.07.2024
Kriege, Klimawandel, die Auswirkungen der Pandemie, Hass und Hetze im Netz sowie zunehmende rassistische, radikale und nationale Tendenzen verunsichern und machen Angst. weiterlesen
Meldung vom 08.07.2024
Das Lotte-Lemke-Bildungswerk der AWO bietet ab 9. September 2024 eine Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft (PDL) an. weiterlesen
Meldung vom 01.07.2024
Mobilmachung? Musterung? Make love – make war? Das Soldatsein ist wieder angesagt. weiterlesen
Meldung vom 01.07.2024
Unser Wohnheim für Menschen mit Behinderung in Gevelsberg wurde am vergangenen Wochenende von Unbekannten mit Eiern beworfen. Die Bewohnerinnen und Bewohner fühlen sich unsicher. weiterlesen
Meldung vom 26.06.2024
Studierende der Hochschule für Ökonomie und Management (FOM) haben unser Fritz-Krüger-Seniorenzentrum in Münster besucht. weiterlesen
Meldung vom 24.06.2024
AWO Westliches Westfalen nimmt mit dem Workshop Leadership und Generationsmodelle die Vielfalt der Generationen in den Fokus weiterlesen
Meldung vom 18.06.2024
2. Verbandstag: AWO-Visionär*innen diskutieren neue Wege im Mitgliederverband weiterlesen
Meldung vom 18.06.2024
30 Fachkräfte aus der Jugendsozialarbeit der AWO Westliches Westfalen trafen sich im Eugen-Krautscheid-Haus in Dortmund zum Workshop „Jugendsozialarbeit der Zukunft“. weiterlesen
Meldung vom 17.06.2024
Weitere Demonstration der Caritas und der Freien Wohlfahrtsverbände verdeutlicht aktuellen Eskalationsstatus im Sozialwesen. weiterlesen