AWO. 100 Jahre. 100 Geschichten. Damals wie heute - wird morgen.

07.06.2018

Multimedia-Projekt des zum 100. Jubiläum der AWO in 2019: Projektwoche mit 140 Studierenden gestartet

Der AWO Bezirk Westliches Westfalen setzt – mit Unterstützung aller AWO-Gliederungen aus dem Bezirk – Vorschläge zu Geschichten, zu bedeutenden Personen, Zeitzeugen, Symbolen, Anekdoten oder anderen Besonderheiten mit Studierenden des Instituts für Journalismus und PR der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen um. Professor Dr. Matthias Degen und Professor Dr. Klaus-Martin Obermeier leiten die Projektwoche der AWO mit fachspezifischen Coaches aus der Film- und Hörfunk-Medienszene.

Am vergangenen Dienstag schwärmten 140 Studierende während ihrer Projektwoche durch den gesamten Bezirk, um die von AWO-Projektleiterin Silke Pfeifer vorbereiteten Geschichten für das Jubiläumsalbum vor Ort zu filmen oder per Fotostrecke oder Interview umzusetzen.

Die Ergebnisse der Projektwoche werden am morgigen Freitag, 8. Juni, in der ehemaligen Zeche Oberschuir in Gelsenkirchen vorgestellt und bewertet.
Die Jury besteht aus Michael Scheffler (Vorsitzender des AWO Bezirks Westliches Westfalen), Uwe Hildebrandt (Geschäftsführer des AWO Bezirks Westliches Westfalen), Martin Kaysh (freier Journalist und Kabarettist), AWO-Projektleiterin Silke Pfeifer und Axel Weber (GlücksSpirale/Westdeutsche Lotterie.)

100 kollektiv gesammelte Geschichten aus dem „AWO-Kosmos“ werden 2019 öffentlichkeitswirksam und lebendig auf dem Webportal awo-100-geschichten.de präsentiert.

Das Projekt wird gefördert durch die GlücksSpirale. Aktuelles unter https://www.awo-ww.de/AWO-100-Jahre-100-Geschichten

Bilder der Projektwoche

Weitere Nachrichten

Meldung vom 20.09.2018
Bildung für alle – NRW braucht eine klare Linie weiterlesen
Meldung vom 19.09.2018
So lautet das Thema des aktuellen TUP-Sonderbandes. Reinschauen lohnt sich! weiterlesen
Meldung vom 14.09.2018
Die AWO NRW ist verärgert über die Stimmungsmache von Bundesminister Spahn (CDU) und dessen Versuch, die AWO als Arbeitgeberin öffentlich zu diskreditieren. weiterlesen
Meldung vom 13.09.2018
Ein für die Arbeiterwohlfahrt im Kreis Unna neues Veranstaltungsformat hat am vergangenen Samstag auf Haus Opherdicke in Holzwickede Premiere gefeiert – das erste AWO Sommergespräch. weiterlesen
Meldung vom 05.09.2018
Freie Wohlfahrtspflege NRW startet Online-Petition weiterlesen
Meldung vom 01.09.2018
Der Steiger hat bei der AWO einen Helden gefunden: jemanden, der freiwillig mit AFD-Wählern telefoniert und öffentliche Debatten anstößt, die den Finger in die Wunden legt... weiterlesen
Meldung vom 31.08.2018
AWO fordert Schulterschluss, um den Feinden unserer Demokratie entschlossen entgegen zu tretenweiterlesen
Meldung vom 30.08.2018
AWO ruft zur Unterstützung ihrer Partnerorganisation SOS Méditerranée auf weiterlesen
Meldung vom 22.08.2018
Für ein bewegtes Leben ist es nie zu spät: Dieses Motto haben das AWO Seniorenzentrum Gelsenkirchen-Schalke und die Erler Sportgemeinschaft aufgegriffen und in den vergangenen Jahren gemeinsam zahlreiche Angebote für Bewohner und externe Gäste auf den Weg gebracht. weiterlesen
Meldung vom 02.08.2018
#401 GE. Der Steiger entdeckt seine heimliche Liebe zu Gelsenkirchen. weiterlesen