AWO. 100 Jahre. 100 Geschichten. Damals wie heute - wird morgen.

07.06.2018

Multimedia-Projekt des zum 100. Jubiläum der AWO in 2019: Projektwoche mit 140 Studierenden gestartet

Der AWO Bezirk Westliches Westfalen setzt – mit Unterstützung aller AWO-Gliederungen aus dem Bezirk – Vorschläge zu Geschichten, zu bedeutenden Personen, Zeitzeugen, Symbolen, Anekdoten oder anderen Besonderheiten mit Studierenden des Instituts für Journalismus und PR der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen um. Professor Dr. Matthias Degen und Professor Dr. Klaus-Martin Obermeier leiten die Projektwoche der AWO mit fachspezifischen Coaches aus der Film- und Hörfunk-Medienszene.

Am vergangenen Dienstag schwärmten 140 Studierende während ihrer Projektwoche durch den gesamten Bezirk, um die von AWO-Projektleiterin Silke Pfeifer vorbereiteten Geschichten für das Jubiläumsalbum vor Ort zu filmen oder per Fotostrecke oder Interview umzusetzen.

Die Ergebnisse der Projektwoche werden am morgigen Freitag, 8. Juni, in der ehemaligen Zeche Oberschuir in Gelsenkirchen vorgestellt und bewertet.
Die Jury besteht aus Michael Scheffler (Vorsitzender des AWO Bezirks Westliches Westfalen), Uwe Hildebrandt (Geschäftsführer des AWO Bezirks Westliches Westfalen), Martin Kaysh (freier Journalist und Kabarettist), AWO-Projektleiterin Silke Pfeifer und Axel Weber (GlücksSpirale/Westdeutsche Lotterie.)

100 kollektiv gesammelte Geschichten aus dem „AWO-Kosmos“ werden 2019 öffentlichkeitswirksam und lebendig auf dem Webportal awo-100-geschichten.de präsentiert.

Das Projekt wird gefördert durch die GlücksSpirale. Aktuelles unter https://www.awo-ww.de/AWO-100-Jahre-100-Geschichten

Bilder der Projektwoche

Weitere Nachrichten

Meldung vom 14.11.2018
AWO NRW begrüßt das Gesetz zum Teilhabechancengesetz weiterlesen
Meldung vom 01.11.2018
Dealer, die Kinder mir der Höllendroge Zucker anfixen und Grundschüler, die im Kakaosumpf versacken – der Steiger setzt diesmal auf harte Themen. weiterlesen
Meldung vom 30.10.2018
Ende Oktober trafen sich rund 60 Fachleute aus dem Bereich des stationären Wohnens für Menschen mit Behinderung beim AWO Bezirksverband Westliches Westfalen. weiterlesen
Meldung vom 18.10.2018
Im Zuge der Haushaltsberatungen NRW hat die Freie Wohlfahrtspflege beschlossen, die Kampagne „Gute OGS darf keine Glückssache sein – Wir fordern ein Rettungspaket für den Offenen Ganztag“ weiterzuführen. weiterlesen
Meldung vom 10.10.2018
Am 13.10.2018 findet in Essen, Zeche Zollverein, ab 14:00 das Zukunftsforum „Neue Arbeit - Neue Sicherheit“ mit Bundesminister Hubertus Heil statt. weiterlesen
Meldung vom 08.10.2018
Am Samstag (06.10.2018) trafen sich 50 Delegierte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) aus den Kreisverbänden Unna, Warendorf und Hamm, um einen neuen Unterbezirk für die Organisation der hauptamtlichen Angebote und Dienstleistungen zu gründen. weiterlesen
Meldung vom 01.10.2018
Der Steiger sinniert über die Zeit und fragt sich, warum plötzlich nicht mehr an der Uhr gedreht werden soll. weiterlesen
Meldung vom 25.09.2018
Mit einem offenen Brief macht unser Geschäftsführer Uwe Hildebrandt seinen Unmut über den MDK deutlich. weiterlesen
Meldung vom 21.09.2018
Das wird ein toller Samstagsausflug: Alle Jahre wieder lädt die AWO ein zum Tannenbaumschlagen in Altastenberg im Sauerland! weiterlesen
Meldung vom 21.09.2018
Unsere Experten haben sich mit dem Fachkräftemangel in den erzieherischen Berufen beschäftigt. weiterlesen