Tannenbaumschlagen am AWO-Bildungszentrum in Altastenberg

21.09.2018

Das wird ein toller Samstagsausflug: Alle Jahre wieder lädt die AWO ein zum Tannenbaumschlagen in Altastenberg im Sauerland! Kurz vor dem Weihnachtsfest, am Samstag, 15. Dezember 2018, kann man dort seine Nordmann- oder Nobilisstanne selbst schlagen – frischer kann ein Weihnachtsbaum nicht sein!

Das AWO-Bildungszentrum in Altastenberg liegt landschaftlich wunderschön eingebettet am Kahlen Asten, direkt neben einer großen Tannenschonung.

Gemeinsam mit dem Besitzer der Schonung, Christoph Leber, macht die AWO wieder ein höchst attraktives Angebot. Die Bäume werden für den Transport selbstverständlich eingenetzt.

Und damit der Ausflug auch richtig schön wird, bietet das Team des AWO-Bildungszentrums auch die richtigen Leib- und Magenwärmer im vorweihnachtlichen Sauerland-Wetter an: eine heiße Erbsensuppe mit Wurst beispielsweise oder auch das bekannte große Kuchenbuffet. Wem immer noch kalt ist, dem helfen Glühwein oder Kinderpunsch beim auftauen.

Kontakt:
AWO-Bildungszentrum
Bildchenweg 15
59955 Winterberg-Altastenberg
Tel. 0 29 81 - 92 46 – 0
Fax 0 29 81 – 92 46 – 29
bza@awo-ww.de

Weitere Nachrichten

Meldung vom 24.06.2019
NRW braucht unabhängige Erwerbslosenberatungsstellen und Arbeitslosenzentren. Doch die Anlaufstellen für Erwerbslose sind gefährdet. weiterlesen
Meldung vom 24.06.2019
Der Arbeitslosenreport NRW berichtet regelmäßig von den Entwicklungen am Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen. weiterlesen
Meldung vom 19.06.2019
Das zum Schuljahr 2017/2018 gestartete Projekt „Ich kann was! Kinder im Revier“ zur Stärkung des Offenen Ganztags im Ruhrgebiet, feiert Bergfest. weiterlesen
Meldung vom 19.06.2019
Neben dem AWO-Vorsorgeordner gibt es beim AWO Bezirksverband Niederrhein nun ein weiteres Element, um im Notfall alle wichtige Informationen schnell zur Hand zur haben: weiterlesen
Meldung vom 18.06.2019
Ein mit vielen Fachleuten abgestimmtes Schutzkonzept soll alle Kinder und Jugendliche vor Gewalt in den Einrichtungen und Diensten der AWO, aber auch im Ehrenamt schützen. weiterlesen
Meldung vom 04.06.2019
Auf Einladung des Arbeitskreises Behindertenhilfe der AWO NRW trafen sich rund 75 Fachleute aus dem Bereich des stationären und ambulanten Wohnens für Menschen mit Behinderung in der Bezirksgeschäftsstelle in Dortmund. weiterlesen
Meldung vom 04.06.2019
Vom 2. bis 4. August 2019 schnüren wir für Sie das Rundum-Sorglos-Paket. weiterlesen
Meldung vom 03.06.2019
Heute startet die bundesweite Aktionswoche Schuldnerberatung. Die AWO NRW beteiligt sich mit ihren 19 Beratungsstellen und setzt ein deutliches Zeichen gegen die katastrophale Situation auf dem Wohnungsmarkt. weiterlesen
Meldung vom 01.06.2019
Heuschrecken, Hedgefonds und die Lindnerschen Vollprofis – dem Steiger reicht’s! Familiär geht es bei ThyssenKrupp schon lange nicht mehr zu. weiterlesen
Meldung vom 29.05.2019
30 Gemeinden mit 1,6 Millionen Einwohnern werden durch statistische Tricks rausgekickt weiterlesen