Dokumentation der EAFE-Fachtagung in Ungarn 2004 erschienen

15.11.2005

Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften in bilingualen Einrichtungen
Dokumentation der EAFE-Fachtagung in Ungarn 2004 erschienen

Bis dato gestalten circa 340 Tageseinrichtungen für Kinder in Deutschland den Tag bilingual. Praktisch stellt sich oftmals aber die simple Frage: Wie finde ich die notwendigen und qualifizierten Fach- und Lehrkräfte für den Elementar- und Primarbereich?

Diese Dokumentation stellt internationale Redebeiträge und weitere Informationen einer europäischen EAFE-Fachtagung in Ungarn (Pécs und Boly) zusammen. Es kann kein allgemeingültiges Ergebnis zur Umsetzung in jedem Teilnehmerland geben, Erfahrungen und Diskussionen werden vielmehr Anregungen zur Umsetzung liefern. Transnationale Kooperationen sollten  Modelle entwickeln, die dann auch für weitere Länder zur Vorlage und Anregung dienen könnten.

Die Dokumentation kann in kleinen Mengen kostenlos bestellt werden bei:

Norbert Dyhringer
Tel. 0231 / 5483245
dyringer@awo-ww.de

Weitere Nachrichten

Meldung vom 09.09.2019
Am Donnerstag, den 26.09. um 19 Uhr veranstaltet das Projekt „Zukunft mit Herz“ einen Vortrag des Politologen Andreas Kemper. weiterlesen
Meldung vom 04.09.2019
Auf die AWO ist Verlass! Sie ist da, wenn man sie braucht und überhaupt: Seit einem Jahrhundert gibt es den Verband. weiterlesen
Meldung vom 01.09.2019
Rund 50.000  Besucher an drei Tagen: Der AWO Bezirksverband ist mehr als zufrieden mit der 100-Jahre-Feier in Dortmund, die heute mit dem Familien-Rockkonzert auf dem Friedensplatz zu Ende gegangen ist. weiterlesen
Meldung vom 29.08.2019
Mit gleich zwei Ständen war die AWO auf dem diesjährigen 44. Waltroper Parkfest vertreten. weiterlesen
Meldung vom 09.08.2019
Seit über 30 Jahren engagiert sich die AWO in der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung. In 21 AWO-Beratungsstellen finden jährlich rund 160.000 Menschen Hilfe und Unterstützung. weiterlesen
Meldung vom 08.08.2019
Ohne freiwillige Helfer geht es nicht: Ehrenamtliche sind die Helden des Alltags. weiterlesen
Meldung vom 23.07.2019
Landesrahmenvertrag zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes unterschrieben weiterlesen
Meldung vom 18.07.2019
20 Teilnehmer des ESF Projektes „Quereinstieg - mehr Männer und Frauen in Kitas“ konnten ihren erfolgreichen Abschluss zum staatlich anerkannten Erzieher bzw. Erzieherin feiern. weiterlesen
Meldung vom 16.07.2019
Berufserfahrung sammeln und gleichzeitig studieren – die AWO bietet in Kooperation mit der Internationalen Universität Bad Honnef (IUBH) ein Duales Studium im Bereich „Soziale Arbeit“ an. weiterlesen
Meldung vom 15.07.2019
Zum Thema „Konflikte als Chance für eine stabile Beziehungsebene“ haben sich die AWO Mitarbeitenden der Jugendsozialarbeit und der Offenen Kinder- und Jugendarbeit spannende Projekte und Aktionen überlegt. weiterlesen