WDR Fernsehen im Fritz-Fries-Seniorenzentrum

17.07.2006

Lokalzeit Redaktion berichtet über Kooperation mit dem Peter-Paul-Rubens Gymnasium

Die Kooperation zwischen dem Peter-Paul-Rubens Gymnasium und dem Fritz-Fries-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt war Thema eines Fernsehberichtes im NRW Lokalfernsehen am 14. Juli 2006.

Seit 2004 besuchen Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 des Pädagogikurses regelmäßig das AWO Seniorenzentrum. Sie unternehmen kleine Spaziergänge mit den alten Menschen, unterhalten sich mit ihnen oder spielen in geselliger Runde. So kommen die erste und dritte Generation wieder zusammen. Die Jungen lernen die Lebenswelt der Alten kennen und die Alten erfahren etwas vom Lebensgefühl der Jungen. Die Besuche werden immer mit Spannung und großer Vorfreude erwartet.

Im Rahmen des Unterrichts findet unter Begleitung des Fachlehrers Herrn Wagner und eines Mitarbeiters des Sozialen Dienstes des Seniorenzentrums ein regelmäßiger Austausch zu Fragen und Problemen statt, die sich den Schülern im Umgang mit den Senioren stellen.

Das Seniorenzentrum legt viel Wert darauf, Generationen zusammenzuführen und das Haus als Bestandteil des Gemeinwesens zu öffnen.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 01.12.2021
Mit der Aktienrente will Christian Lindner zum Renten-Retter werden. Börsenspekulation inklusive Bürgerkriege, Ausbeutung und Umweltzerstörung – alles für das sichere Geld im Alter. weiterlesen
Meldung vom 25.11.2021
„Chapeau an euch Werkstatträte und Frauenbeauftragte!“ Mit diesem Ausdruck brachte Kristin Wessel, Fachberaterin Eingliederungshilfe beim AWO Bezirksverband Westliches Westfalen ihre Hochachtung vor der Leistung der amtierenden Gremienvertreter*innen auf den Punkt. weiterlesen
Meldung vom 23.11.2021
AWO Seniorenzentren schaffen mit digitalem Projekt Kontakt zu den Angehörigen weiterlesen
Meldung vom 18.11.2021
Janine Opalka (AWO Westliches Westfalen) und Torsten Otting vom Landesjugendwerk bilden die neue Doppelspitze des Fachverbands der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA). weiterlesen
Meldung vom 18.11.2021
Eine Herzenssache von Vorstand und Geschäftsführung weiterlesen
Meldung vom 17.11.2021
Eine zeitige gesetzliche Regelung für die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung fordert die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege NRW (LAG FW). weiterlesen
Meldung vom 16.11.2021
Der AWO Bezirksverband fördert die Digitalisierung in den Begegnungsstätten weiterlesen
Meldung vom 01.11.2021
Aus Hartz IV wird vermutlich das Bürgergeld. Ein neuer Name für das Altbekannte, ansonsten ändert sich nicht viel. Obwohl doch! Drei Euro mehr im Monat soll es geben. Aber wirklich mehr landet dadurch auch nicht in den Mägen, meint der Steiger. weiterlesen
Meldung vom 27.10.2021
Bezirksverband entwickelt praxisnahes Arbeitsset, das Kindern hilft, über ihre Sorgen zu sprechen weiterlesen
Meldung vom 25.10.2021
Ein zentrales sozialpolitisches Projekt einer neuen zukunftsorientierten Bundesregierung muss die Einführung einer Kindergrundsicherung sein. Das Ziel: die Chancen aller Kinder in Deutschland verbessern. weiterlesen