Ich kann was! Kinder im Revier – ein Film über echte Kumpel, jede Menge Kohle und viel Spaß!

11.10.2019

„Die Werte der Bergleute leben weiter“

Dieses Versprechen löst die Arbeiterwohlfahrt Westliches Westfalen im Projekt „Ich kann was! Kinder im Revier“, zur Stärkung des Offenen Ganztags im Ruhrgebiet, ein.

Gefördert durch die RAG-Stiftung ging das Projekt Anfang 2017 in sechs beteiligten Unterbezirken an den Start und entwickelte sich auf ganzer Linie zu einem starken Projekt für Kinder im Offenen Ganztag.

Im Film können Sie sich einen intensiven Einblick darüber verschaffen, wie vielfältig und spannend die Projektinhalte von den Fachkräften vor Ort gestaltet wurden.

Vom selbstgebauten Förderturm, Musicals, spannenden Ausflügen zu zentralen kulturgeschichtlichen Orten der Region, über Ruhrpott-Koch-AGs mit Gemüse aus dem eigenen Schrebergarten bis hin zum Kumpel-Fußball-Turnier ist alles mit dabei. Sie werden Kinder sehen, die zu echten Kumpeln wurden und die durch das Projekt bergbautypische Werte wie Mut, Verantwortung und Solidarität erfahren konnten. Diese Werte gewinnen mehr denn je an Bedeutung.

In diesem Sinne viel Freude beim Schauen und ein fröhliches Glück Auf!

Der Film

Weitere Nachrichten

Meldung vom 14.11.2019
Die Arbeiterwohlfahrt Westliches Westfalen lädt interessierte Menschen zu einer Filmvorführung ins Depot ein. Am 28.11. ab 17:45 Uhr soll im Kino SweetSixteen (Depot) der Film „Systemsprenger“ gezeigt werden. weiterlesen
Meldung vom 14.11.2019
Unter diesem Motto veranstaltet die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit am 10.12. von 09.00 – 16.00 Uhr einen Fachtag in der Werkstatt Witten. weiterlesen
Meldung vom 11.11.2019
Die AWO Westliches Westfalen unterstützt die EU-Bürgerinitiative „Housing for All“, die bessere rechtliche und finanzielle Bedingungen für bezahlbares und soziales Wohnen erreichen will. weiterlesen
Meldung vom 06.11.2019
Ein Wasserschaden verzögert die Eröffnung des Seniorenzentrums „Alte Berginspektion“ in Waltrop. Statt wie geplant am 1. Dezember wird die neue Einrichtung zwei Monate später ihre Türen öffnen können. weiterlesen
Meldung vom 06.11.2019
„Einmal arm, immer arm“ – ganz so vorgezeichnet sind Lebenswege armer Kinder nicht. Die aktuelle Auswertung der AWO-ISS-Langzeitstudie zeigt aber: Armut in der Kindheit kann das Leben von Menschen langfristig belasten. weiterlesen
Meldung vom 05.11.2019
Der Deutsche Bundestag hat das „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ verabschiedet und damit den Weg für einen bundesweiten Tarifvertrag in der Pflege geebnet. weiterlesen
Meldung vom 01.11.2019
Seit 29 Jahren leben wir Deutschen wieder in einem geeinten Land. Heute fühlt sich das aber manchmal anders an. Der Steiger erinnert sich. weiterlesen
Meldung vom 31.10.2019
17 Fach- und Führungskräfte der AWO haben Ende Oktober die einjährige Fortbildungsreihe „THINK BIGGER - Den Wandel gestalten“ begonnen. weiterlesen
Meldung vom 31.10.2019
Ende Oktober lud Einrichtungsleiter Thomas Zarske die Mitarbeiter der „ersten Stunde“ nach Waltrop ein. Dort öffnet bald das neue Seniorenzentrum „Alte Berginspektion“ seine Türen. weiterlesen
Meldung vom 28.10.2019
Das Bezirksjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt hat sich an der Aktion „Einheitsbuddeln“ beteiligt, die durch das Land Schleswig-Holstein ins Leben gerufen wurde. weiterlesen