Guter Ganztag: AWO pocht auf Qualität

16.03.2021

Eine gute Qualität im Offenen Ganztag ist der AWO seit Jahren ein wichtiges Anliegen. Der Bundesverband startete im Sommer 2020 gemeinsam mit vielen Akteuren vor Ort und dem Fachbereich Kinder, Jugend, Familie des Bezirksverbands eine Online-Kampagne „#Ganztagsbetreuung. Ganz schnell? Ganz gut?!“. Unter hohem Zeitdruck sollten durch Bund und Länder zum 1.9.2020 Eckpunkte für eine gesetzliche Umsetzung vorgestellt werden. Die Kampagne hatte das Ziel, diese gesetzlichen Vorbereitungen mit der klaren  Botschaft zu begleiten: Auch die Qualität und nicht nur der Ausbau müssen in den Blick genommen werden!
Viele unterschiedliche Beiträge von Wissenschaftler*innen, aber auch von Praktiker*innen des Offenen Ganztags wurden in der Kampagne aufgenommen. Sie alle finden sich in der Onlinepublikation wieder und können genutzt werden.
Alle Unterlagen unter https://www.awo.org/GuterGanztag.

Das hohe Tempo des vergangenen Sommers wurde auf Bundesebene nicht gehalten. Nach wie vor gibt es keine Übereinkunft zur Finanzierung eines Rechtsanspruchs von Bund und Ländern, die Gespräche stagnieren. Vermutlich lässt sich nun das Gesetzesvorhaben  in dieser Legislaturperiode nicht mehr umsetzen. Um keine weitere Zeit für eine Verbesserung der finanziellen und qualitativen Situation des Offenen Ganztagsangebots zu verlieren, werden wir nun in NRW Gespräche mit den beiden Ministerien (Schule und Familie) und den Spitzenverbänden der Freien und öffentlichen Wohlfahrtspflege einfordern und uns einbringen. Erst recht  in Zeiten der Pandemie wird der wichtige Auftrag der Ganztagsangebote für die Unterstützung der Kinder durch außerschulische Bildungsangebote deutlich.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 01.12.2022
Weihnachten kommt mal wieder plötzlich und in diesem Jahr ganz besonders eisig daher. Menschliche Wärme steht in Zeiten wie diesen besonders hoch im Kurs. weiterlesen
Meldung vom 01.12.2022
Starke Partnerschaft im sozialen Bereich weiterlesen
Meldung vom 30.11.2022
Bei der Umsetzung vom Rechtsanspruch muss die Qualität im Blick bleiben weiterlesen
Meldung vom 28.11.2022
Damit die ersten Schritte im Kita-Praktikum gelingen, vermitteln Praxisanleiter*innen das anwendungsbezogene Wissen direkt während der Arbeit. weiterlesen
Meldung vom 23.11.2022
Trotz aller Schwierigkeiten der endlich lang geforderte Systemwechsel. weiterlesen
Meldung vom 21.11.2022
AWO, Aktionskünstler und 300 Ehrenamtliche verwandeln Stadion in Herne in eine Gedenkstätte weiterlesen
Meldung vom 20.11.2022
AWO Bezirk Westliches Westfalen, AWO International und Aktionskünstler Volker-Johannes Trieb verwandeln Herner Stadion in eine Gedenkstätte weiterlesen
Meldung vom 16.11.2022
Berlin, 15.11.2022 – 62 Verbände, Gewerkschaften, zivilgesellschaftliche Organisationen und namhafte Unterstützer*innen fordern die Bundespolitik dazu auf, Kinderarmut entschieden zu bekämpfen und die dafür notwendigen Mittel im Bundeshaushalt zur Verfügung zu stellen. weiterlesen
Meldung vom 09.11.2022
Am Totensonntag (20. November) beginnt um 17:00 Uhr die Fußball-WM in Katar. Auf den WM-Baustellen sind ca. 15.000 Arbeitsmigranten in den vergangenen Jahren ums Leben gekommen. Ihnen wollen wir zeitgleich mit dem Anpfiff des ersten WM-Spiels gedenken. weiterlesen
Meldung vom 08.11.2022
Claudia Bertels-Tillmann (Leitung des Pflegeschulverbundes) begrüßte neue Beschäftigte der Lucy-Romberg-Schulen in der Geschäftsstelle des Bezirks. weiterlesen