AWO Impfatttacke Aktionswoche "ZOCKT MIT!" beendet

20.09.2021

Pünktlich am 20.09.2021 um 12:00 haben wir den Highscore ausgelesen und gesichert.

„Highscore Liste“ - Erfolgreiche Spieler*innen

Platz 1 - Tanja - 2085 Punkte
Platz 2 - ANONYMUSZB - 2060 Punkte
Platz 3 - Arcturus - 2050 Punkte
Platz 4 - Katja R - 2035 Punkte
Platz 5 - Robert - 2030 Punkte
Platz 6 - JASMINTS - 2025 Punkte
Platz 7 - Steffi - 2015 Punkte
Platz 7 - Sarah - 2015 Punkte
Platz 8 - Jenni - 2005 Punkte
Platz 9 - Melanie K - 2000 Punkte
Platz 10 - MaryRS - 1975 Punkte

Um den Preis zu erhalten, müssen die erfolgreichen Spieler*innen bis zum 24.09.21 um 12 Uhr eine Mail an Kommunikation@awo-ww.de senden und zur Identifizierung ihren Code nennen. In dieser E-Mail müssen enthalten sein:
- Name und Vorname des/der Spieler*in
- E-Mail des/der Spieler*in
- Code zur Identifizierung

Hier noch einmal die Ausschreibung mit den Spielregeln https://www.awo-ww.de/Teilnahmebedingungen-AWO-Impfattacke.

Natürlich kann jede*r Spieler*in die unter den TOP 10 ist nur einmal den kleinen persönlichen AWO Preis gewinnen.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 05.08.2022
Berlin, den 04.08. Laut Statistischem Bundesamt ist jede*r sechste Deutsche von Armut bedroht, darunter vor allem Alleinerziehende, kinderreiche Familien und Rentner*innen. Dazu erklärt Brigitte Döcker, Vorstandsvorsitzende des AWO Bundesverbandes: weiterlesen
Meldung vom 04.08.2022
Murmel ist eine grandiose Erfinderin und Blaublech leidenschaftlicher Sammler. Doch als Murmel von der Pandemie hört, packt sie die Angst…weiterlesen
Meldung vom 03.08.2022
Berlin, den 03.08.2022. Die Arbeiterwohlfahrt spricht sich strikt gegen das von Gesamtmetall-Präsident Stefan Wolf vorgeschlagene Renteneintrittsalter von 70 Jahren aus und kritisiert den Vorstoß scharf. Dazu erklärt Kathrin Sonnenholzner, Vorsitzende des Präsidiums der Arbeiterwohlfahrt: weiterlesen
Meldung vom 03.08.2022
AWO-Kindertageseinrichtungen behalten den Schutz der Kinder spielerisch im Blick weiterlesen
Meldung vom 01.08.2022
Russlands Krieg trifft in erster Linie die Armen, nicht die Reichen. Denn während die Reichen keine kalten Füße im Winter fürchten müssen, fangen die Armen schon heute an zu sparen. weiterlesen
Meldung vom 28.07.2022
Es wurde geklatscht, geimpft und geschimpft – die Coronapandemie hat unsere Gesellschaft bewegt. Besonders für die Beschäftigten im Gesundheitswesen ist das Corona-Virus nach wie vor eine große Belastung. weiterlesen
Meldung vom 26.07.2022
Freie Wohlfahrtspflege baut Netzwerk von über 100 Kurberatungsstellen in NRW aufweiterlesen
Meldung vom 21.07.2022
Zauberei und Zaungespräche im Seniorenzentrum „Schattige Buche“ weiterlesen
Meldung vom 21.07.2022
Bundesfamilienministerin Paus hat angesichts der steigenden Lebenshaltungskosten eine Erhöhung des Kindergeldes in Aussicht gestellt. Dazu erklärt Selvi Naidu, Mitglied des AWO Bundesvorstandes: weiterlesen
Meldung vom 21.07.2022
Das Bundesfamilienministerium hat Anfang Juli überraschend mitgeteilt, das Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ nicht fortführen zu wollen. Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung wurde hingegen die Verstetigung des Programms versprochen. Selvi Naidu, Vorstandsmitglied des AWO Bundesverbandes, führt dazu aus: weiterlesen