Meldung vom 25.04.2007
Die Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege des Landes Nordrhein-Westfalen kritisiert verbandsübergreifend den vorliegenden Entwurf. Sie stellt zum Einen fest, dass der Entwurf die Vorgaben des gemeinsamen Konsenses an wichtigen Punkten nicht beachtet bzw. nur unvollständig umsetzt. Zum Anderen werden an verschiedenen zentralen Punkten wichtige Grundpositionierungen der Freien Wohlfahrtspflege verletzt.weiterlesen
Meldung vom 25.04.2007
Am 1. Mai 2007 um 10.00 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge / Theatervorplatz Bürgerinnen und Bürger: Augen auf gegen Rechts!weiterlesen
Meldung vom 19.04.2007
Feierliche Übergabe des Zertifikats am 19. April 2007 durch den TÜV NORD CERT weiterlesen
Meldung vom 12.04.2007
Aktuell erschienen ist die erste Ausgabe des Kundenmagazins AWO-Pflege Plus für das Jahr 2007, das sich an Kundinnen und Kunden im Bereich der Angebote der Stationären Altenpflege richtet. In der ersten Ausgabe 2007 des Kundenmagazins werden unter anderem die folgenden Themen behandelt:weiterlesen
Meldung vom 30.03.2007
Das, mit einem Investitionsvolumen von 5,18 Millionen Euro, entstandene Seniorenzentrum in Münster Albachten wurde, am 29. März 2007, seiner offiziellen Bestimmung übergeben. Die neue Pflegeeinrichtung bietet auf einer Gesamtnutzfläche von 3259 Quadratmetern, nun insgesamt 66 älteren Menschen, in 56 Einzel- und 5 Zweibettzimmern, ein neues Zuhause.weiterlesen
Meldung vom 29.03.2007
Mit dem stattlichen Betrag von 11.000 € engagiert sich die ARWO Versicherungsservice GmbH in der AWO Stiftung Westliches Westfalen „Leben im Alter“. Damit hat sie sich als erster Aufbauhelfer den Status eines GOLD-Zustifters gesichert und erhält eine eigene Unterstiftung mit dem Namen „Leben im Alter – Unterstiftung der ARWO Versicherungsservice GmbH“.weiterlesen
Meldung vom 16.03.2007
Das mit einem Investitionsvolumen von 7,3 Millionen Euro entstandene Seniorenzentrum Münster-Gievenbeck wurde am 8. März offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die neue Einrichtung bietet 81 Einzelzimmer sowie 15 Kurzzeitpflegeplätze. Das AWO Seniorenzentrum ist Teil eines rund 10.000m² großen Gebäudekomplexes, mit Geschäften, Arztpraxen und Banken. Dieses „Forum Gievenbeck“ bildet das Zentrum eines in den letzten Jahren zügig gewachsenen attraktiven Neubaugebietes im Westen von Münster.weiterlesen
Meldung vom 15.03.2007
Mehr als 30 Jahre diente der "Schnapp´s Hof“ der Arbeiterwohlfahrt als Bildungs- und Erholungseinrichtung. Nach der nun abgeschlossenen Grundsanierung wurde das Haus am Dienstag, den 20. Februar 2007 offiziell „neu“ eröffnet.weiterlesen
Meldung vom 13.03.2007
Der Bezirksgeschäftsführer Wolfgang Altenbernd und die stellvertretende Landrätin des Kreises Recklinghausen konnten bei der 2. Fachtagung zum Thema Demenz 150 TeilnehmerInnen begrüßen. Im Vordergrund der diesjährigen Veranstaltung stand die Bedeutung und die Möglichkeiten von Biografiearbeit in der Betreuung gerontopsychiatrisch veränderter Menschen.weiterlesen
Meldung vom 08.03.2007
Wir trauern um eine gute Freundin und engagierte Mitstreiterin, die seit 1955 Mitglied der Arbeiterwohlfahrt (AWO) war. Bereits in den Nachkriegsjahren hat Helga Zeitler ehrenamtlich in einer Heimkehrerküche in Herne mitgearbeitet. In ihrem Ortsverein Eving II bekleidete sie verschiedene Ämter und war bis zuletzt als Stadtbezirksvorsitzende aktiv. Von 1973 bis 1991 war Helga Zeitler stellvertretende Vorsitzende des AWO - Kreisverbandes Dortmund. Von 1973 bis 1994 gehörte sie dem Bezirksvorstand der AWO Westl. Westfalen an.weiterlesen